Ihr Spezialist für die Analyse und Korrektur Ihrer Elektro-Dokumentation!

Die Industrie-Branche befindet sich zurzeit und wohl auch in Zukunft im ständigen Wandel. Flexibilität und verlässliche Daten sind dabei Schlüssel-Faktoren für jede Strategie.

Erfahrungsgemäß wird die Elektro-Dokumentation dabei viel zu oft vernachlässigt Das rächt sich eher früher als später!

>>Vergleichen wir die SPS-Programmierung mit Daten aus der zugehörigen Dokumentation, finden wir teils gravierende Unterschiede. Bei einer typischen Anlage aus dem Werkzeugmaschinenbau mit 1000 E/A's finden wir im Schnitt 50 grobe Unregelmäßigkeiten.*

Unser Ziel:    

  • Die Elektrodokumentation auf den Stand der SPS bringen
Anzahl der Unstimmigkeiten je 1000 EA * Standard Werkzeugmaschine, Datenstand Juni 2019, KOiDL Automation

Ihr Nutzen:

  • Effiziente und einfache Qualitätskontrolle der Dokumentation vor Anlagenabnahme
  • Prüfung und Korrektur der Dokumentation von Bestandsanlagen für eine verlässliche Wartbarkeit durch Instandhalter
  • Korrektur der Dokumentation von Alt-Anlagen vor einem geplanten Umbau


Seit 2015 arbeiten wir an einem Software-Tool, das wir an immer neue Anforderungen anpassen und verbessern. Es ist uns möglich, schnell und einfach erhebliche Mängel der Dokumentation festzustellen und anschließend rasch zu beheben. Alternativ dazu liefern wir Ihnen ein fertiges Mängel-Protokoll zur weiteren Verwendung. 

Neben SPS-Anwendungen prüfen wir außerdem Elektrodokumentationen aus der Robotik.


Eine zuverlässige Dokumentation beschleunigt die tägliche Instandhaltung und verbessert so die Ausbringung der Maschine. Außerdem werden die Anpassungsarbeiten im Zuge eines Umbaus erheblich reduziert.